Die Bluttat in Hanau ist zutiefst erschütternd. Mein Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen. Das wirre Manifest des Attentäters zeugt von einer schweren psychischen Störung. Er glaubte, dass Geheimdienste seine Gedanken lesen, und diese unter anderem an Hollywood und den

Categories: Mitgefühl