Es erscheint mir immer augenfälliger, dass Teil des historischen Versagens der DDR nicht nur die mangelhafte Aufarbeitung des Faschismus ist sondern sogar die Förderung xenophober, faschistoider und antidemokratischer Denkmuster in ihrer (ehemaligen) Bevölkerung.

Categories: Faschismus