In der Debatte um d Wahl von wünsche ich mir Sachlichkeit. Die Wahl bedeutet nicht, dass es eine Koalition oder sonstige Zusammenarbeit mit der AfD gibt.
Auch von der und würde ich eine differenziertere Sicht wünschen. Mehrheiten sind ohne AfD möglich!