Leo Nachtlicht war ein hochangesehener jüdischer Architekt. Nach dem Studium an der entwarf er zahlreiche Bauten im Stil der Neuen Sachlichkeit.
Wie sein Kollege Bruno Taut & viele Vertreter erhielt er als sog. “Kulturbolschewist” berufsverbot.Studium

Categories: Studium